RP ONLINE Kundenmeinung

RP ONLINE setzt erfolgreich auf die Leistungen von crawl.me

RP-Online.de, die Online-Ausgabe der Rheinischen Post in Düsseldorf, stellt aktuell rund eine Million Inhaltsseiten bereit. Jeden Tag kommen dutzende neue Artikel aus Online-Redaktion und Print-Ausgabe hinzu. Eine solch große Datenmenge ist manuell kaum zu überwachen. Besonders schwierig ist das Qualitätsmanagement der internen und externen Verlinkungen: Es kommt immer wieder vor, dass sich Linkziele ändern oder extern verlinkte Domains gelöscht werden. Die so entstehenden „Expired Domains“ werden oftmals aufgekauft und im schlimmsten Fall auf unseriöse Webseiten weitergeleitet, die wir natürlich gar nicht verlinken möchten. Ein Monitoring aller ausgehenden Links ist entsprechend wichtig, jedoch ohne ein entsprechendes Tool nicht leistbar.

Auch bei internen Verlinkungen gibt es oft Änderungen. Wird ein Artikel gelöscht, droht ein 404-Fehler. Für den Crawler, besonders aber für den Leser, ist all das mindestens unschön, schließlich haben unsere User eine gewisse Erwartung an uns und unsere Inhalte.

Dank crawl.me werden wir bei solchen Problemen sofort informiert, so dass wir umgehend nachsteuern können. Broken-Links werden schnell korrigiert und die interne Verlinkung optimiert. Zudem hilfreich sind die historischen Crawling-Daten. Durch die so entstehende Vergleichsmöglichkeit sehen wir schnell alle Verlinkungsaktivitäten auf unseren Websites. Und auch unserer Technik-Abteilung liefert dieser Vergleich sehr wertvolle Daten. Denn auf diese Weise sehen wir schnell, wenn beispielsweise nach einem Deployment ein Duplicate-Content-Problem auftritt.

Während solche Daten in Standard-Tools wie den Google Webmastertools entweder gar nicht oder nur zeitverzögert angezeigt werden, analysiert crawl.me unsere Seite täglich und macht im Notfall auf entsprechende Probleme aufmerksam. Alles in allem ist dieser Crawler für Websites dieser Größenordnung eine echte Bereicherung.


Über RP ONLINE:

RP Online ist eines der erfolgreichsten deutschen Nachrichtenportale im Internet. Der Online-Auftritt der Rheinischen Post hat sich mit monatlich rund 80 Millionen Page Impressions und mehr als elf Millionen Visits in den Top Ten der News-Websites etabliert.
ist Head of SEO bei RP ONLINE. Privat ist er unter bornewasser.eu erreichbar.

Johannes Bornewasser
Head of SEO bei RP ONLINE