Suchbegriffe und lukrative Nischen finden mit unserem Keyword Tool

crawl.me ist heute um eine weitere wichtige Funktion gewachsen: Dem Keyword Tool. Ab sofort
habt Ihr die Möglichkeit lukrative neue Keywords für Eure Webprojekte und völlig neue
Nischen zu finden. Dabei stehen Euch zahlreiche Filterfunktionen zur Verfügung. So könnt
Ihr das monatliche Google-Suchvolumen bestimmen und den durchschnittlichen Klickpreis (CPC)
angeben. Um auch Longtail-Keywords zu finden, also Suchbegriffe die aus mehr als einem Wort
bestehen, könnt Ihr darüber hinaus auch die Anzahl der Wörter bestimmen.

Hier ein kleines Beispiel:

Gesucht werden alle verwandten Keywords zum Thema “Möbel” die einen minimalen AdWords
Klickpreis von 8 Cent und einen maximalen Klickpreis von 3 Euro haben. Zudem sollen
nur Keywords angezeigt werden, die aus maximal 3 Wörtern bestehen.

Die Werte in der unten stehenden Tabelle können beliebig sortiert und mittels des “CSV
Download” Buttons auch zur weiteren Nachbearbeitung auf den Computer exportiert werden.

Für Deine Seite kannst Du auf diese Weise prüfen, welche Suchbegriffe Du noch nicht
abgedeckt hast und wo das Verfassen von Artikeln oder die Optimierung Deiner bestehenden
Unterseiten Sinn machen würde.

Ein anderer User-Case ist die Recherche von interessanten Nischen. So kannst Du z.B.
schauen, welche Bereiche lukrativ sind und wo es sich lohnen würde aktiv zu werden.
Der InTitle-Wert zeigt Dir an, wie viele Webseiten innerhalb Googles das Keyword im Title-Tag
stehen haben. Ein niedriger Wert signalisiert, dass der jeweilige Suchbegriff womöglich noch
nicht so stark umkämpft ist und es sich somit lohnen kann auf dieses Keyword zu optimieren.

Posted by: André

Mein Aufgabengebiet bei crawl.me ist das Marketing und das Produktmanagement. Unter anderem halte ich Euch in unserem Blog über neue interessante Funktionen und weitere Neuigkeiten aus dem Online-Marketing auf dem Laufenden.